Lastenräder bei Ikea Groningen zum Ausleihen

Groningen gilt ja bekanntlich als die Fahrradstadt schlechthin. Durch konsequente Stadt- und Verkehrsplanung wird es dem MIV (Motorisierten Individual Verkehr) extra schwer gemacht, innerhalb der Stadt von A nach B zu kommen. So bietet das Fahrrad entscheidende Zeitersparnisse gegenüber dem MIV und die Stadt erstickt nicht im Autoparkplatzsuchverkehr, bietet mehr Platz zum Leben. Videos gibt […]

das Wiener LastenRad Kollektiv – Vorbild für alle

Das Logo haucht ein wenig kommunistisch an, wenngleich wir bei der Fahrrad-Sternfahrt Dortmund ebenfalls einen – allerdings leicht gedrehten und rundlicheren – Stern im Logo verwenden. Wenn man sich die Historie der Website anguckt, sprich: den ältesten Beitrag im Blog, so erfährt man etwas über die Gründung des Wiener LastenRad Kollektivs. Hier waren es also […]

Lastenradbörse velogistics.net

velogistics.net ist eine Kontaktbörse für Lastenräder (sortiert nach dreirädrigen Vorder- und Hinterladern sowie einspurigen Vorderladern) und Anhänger (wobei diese Unterscheidung bei weitem nicht vollständig ist). Die Website selbst dient dabei nur als Schwarzes Brett. Ein Eigentümer eines Lastenrades/Anhängers kann dieses/diesen mit einem Profil beschreiben, Gebühren und Modalitäten für eine Ausleihe festlegen und sein Angebot durch die […]

Nutzrad.de – umfassender Online-Katalog

Im gestrigen Beitrag habe ich das Lastenrad-Projekt des VCD vorgestellt. Mit diesem will Wasilis von Rauch künftig unter anderem die verschiedenen Lastenrad-Typen vorstellen. Mal schauen, ob jene Seite den Katalog von Andreas Kuppinger übertreffen wird. Unter http://nutzrad.de/ hat der Südschleswiger die wohl umfassendste Online-Sammlung von Fahrrädern zusammengestellt, mit denen man nicht nur fährt, sondern auch etwas oder jemanden […]

ein Lastenrad fürs Union-Viertel in Dortmund

Die Urbanisten aus Dortmund haben nun auch ein Bullitt und zwar mit geschlossenem Kasten und mit Hilfsmotor. Eine entsprechenden Seite, auf der man das Lastenrad auch buchen können wird, befindet sich aktuell im Aufbau, wird aber in Kürze online gehen. In der Zwischenzeit kann man das Rad sicherlich per E-Mail oder Telefon buchen, oder Ihr […]