Rudi anne RUB: Hustadt-Kultursteinbruch

Ein Tagebucheintrag von: University meets Querenburg (UmQ e.V.), gemeinnütziger Verein für Begegnungs- und Straßenkultur. Die Bochumer Hustadt ist heute Lebensraum für Menschen aus vielen Teilen der Welt, die hier den Strukturwandel unserer Zeit miterleben und mit Leben füllen. Im Rahmen des 2008 begonnenen Förderprogramms Stadtumbau West werden einerseits die bestehende Mängel an der Bausubstanz behoben und andererseits […]

Dein RUDOLF geht heute an den Start

Pünktlich zur 2. Fahrrad-Sternfahrt Dortmund am heutigen 15. Juni 2014 eröffnen wir Dein-RUDOLF.de, dem RUhrgebiet und DOrtmund sein LastenFahrrad, eröffnet. Unsere beiden Lastenräder Rudolf und Roter Panther könnt Ihr während der Sternfahrt und insbesondere auf dem anschließenden Fahrrad-Fest auf dem Dortmunder Friedensplatz bewundern und ausprobieren. Alles weitere erfahrt Ihr fortlaufend auf unserer neuen Website Dein-RUDOLF.de. […]

Auszeichnung für das Projekt „RUDOLF, dem RUhrgebiet und DOrtmund sein LastenFahrrad“

Bereits im Oktober haben wir im Lipperland ein Lastenrad gekauft. Namen, wie DOris und DOloris, wurden von Euch vorgeschlagen; RUDOLF, dem RUhrgebiet und DOrtmund sein LastenFahrrad, haben wir es schließlich getauft. Wir sind dabei die gleichen, die hinter Cargo.VeloCityRuhr.net stehen, nämlich die VeloKitchen Dortmund und das Team VeloCityRuhr. Praktisch, nachhaltig und ungewöhnlich. Meist sind wir es gewöhnt, dafür bezahlen zu […]

erstes freies Lastenrad in Dortmund sucht Namen und Standorte

Wenn alles läuft, wie – sehr sehr spontan – geplant, haben wir ab morgen ein neues CargoBike – und zwar ein P-Box von Christiania. Ein ähnliches Rad hört in Köln auf den Namen Kasimir. Kasimir, Kölns erstes freies Lastenrad, ist ein Projekt von wielebenwir.de, eine Gruppe, die in Köln noch viele andere tolle Dinge macht. Das […]

das Wiener LastenRad Kollektiv – Vorbild für alle

Das Logo haucht ein wenig kommunistisch an, wenngleich wir bei der Fahrrad-Sternfahrt Dortmund ebenfalls einen – allerdings leicht gedrehten und rundlicheren – Stern im Logo verwenden. Wenn man sich die Historie der Website anguckt, sprich: den ältesten Beitrag im Blog, so erfährt man etwas über die Gründung des Wiener LastenRad Kollektivs. Hier waren es also […]